4-3-2-1 E-Book!

297,00 

Kategorie:

Dein eigenes E-Book in 4 – 3 – 2 – 1 🚀 

Plane, schreibe, veröffentliche und verkaufe dein eigenes E-Book in nur vier Wochen.

Du hast dich selbststĂ€ndig gemacht und weißt, dass der Spruch mit selbst + stĂ€ndig mehr als nur einen Funken Wahrheit enthĂ€lt. Weil du nicht ausbrennen wolltest, hast du irgendwann entschieden, nicht mehr Zeit gegen Geld zu tauschen. Auf allen Social-Media-KanĂ€len bist du zu finden, hast deine Website aufgebaut, dich mit Technik herumgeschlagen und Leute bezahlt, die dir helfen, die ersten Schritte zu gehen.

Und manchmal fragst du dich, ob Zeit gegen KEIN Geld wirklich der bessere Tausch ist.

Glaub mir, ich weiß, wie es dir geht.

Im Sommer 2017 habe ich meinen Job an den Nagel gehĂ€ngt und bin ins Abenteuer SelbststĂ€ndigkeit gestartet. Ein Lernportal fĂŒr Jugendliche wollte ich grĂŒnden. Und Schreibkurse anbieten. Eine Projektmanagement-Methode entwickeln und verbreiten. An Ideen mangelte es mir nicht. Auch nicht an Aufgaben.

RegelmĂ€ĂŸig fragten mich meine ehemaligen Kolleg*innen, wie weit ich denn jetzt sei. Und obwohl ich immer beschĂ€ftigt war und das GefĂŒhl hatte, mehr zu arbeiten als vorher, hatte ich auch nach einem halben Jahr noch nichts vorzuweisen. 

Kein Produkt, keine Kund*innen. 

Keine Einnahmen.

Vor allem eins wĂŒnschte ich mir dringend: ein Erfolgserlebnis. 

Den Beweis, dass das mit der SelbststĂ€ndigkeit keine fixe Idee von mir war. Dass ich es schaffen wĂŒrde.

Ich recherchierte, wie ich meine Sichtbarkeit erhöhen könnte. Wie ich auch ohne großes Publikum erste Kund*innen gewinnen könnte. Verlor mich auf verschiedenen Seiten, probierte alles mögliche aus und las alles, was mir in die Finger kam. Dabei stolperte ich ĂŒber einen Blog-Artikel, der versprach, dass man in nur 24 Stunden easy-peasy ein E-Book schreiben kann.

»Einen Tag kann ich ja mal investieren«, dachte ich.

Denn das E-Book schien genau das zu verbinden, was ich brauchte: ein ĂŒberschaubares, abschließbares Projekt, das mir (okay, und auch anderen) zeigte: Es ist vielleicht nur ein Anfang, aber der ist schon mal gemacht. Und die Möglichkeit, Einnahmen zu generieren.

NatĂŒrlich war meine Rechnung 24 Stunden = 1 Tag nicht ganz richtig. Aber wenige Wochen spĂ€ter war mein erstes E-Book fertig. Ich war mĂ€chtig stolz – und entwickelte aus dem E-Book spĂ€ter ein gedrucktes Buch, dessen Nachfolger mittlerweile im Verlag erschienen ist.

Heute, zwölf veröffentlichte und mehrere Tausend verkaufte BĂŒcher spĂ€ter, weiß ich, dass ich ohne dieses erste E-Book viele Schritte als Autorin und als Unternehmerin nie gegangen wĂ€re. 

Dein E-Book ist ein toller nĂ€chster Schritt – auch fĂŒr dich.

Denn: Ein E-Book zu schreiben dauert zwar lĂ€nger als einen Tag, aber die HĂŒrden sind deutlich geringer als bei einem gedruckten Buch. 

  • Schon wenige Seiten reichen fĂŒr ein vollstĂ€ndiges E-Book.
  • Du musst dich nicht an bestimmte Formatvorgaben halten.
  • Du brauchst keine Druckerei, keine ISBN, keine Logistik

  • Es entstehen keinerlei Kosten fĂŒr die Herstellung.

Ein E-Book ist ein bisschen wie ein langer Blog-Artikel. Oder ein Brief, den du schön gestaltest und in eine PDF-Datei packst.

Gleichzeitig sind E-Books wahnsinnig beliebt. Laut einer Umfrage von bitkom aus dem Jahr 2020 liest jeder dritte erwachsene Deutsche beruflich oder privat E-Books – Tendenz steigend. Wahrscheinlich hast du schon wertvolles Wissen in E-Books gefunden. Und deine Kund*innen sicher auch.

In meinem Onlinekurs 4-3-2-1 E-Book! zeige ich dir, wie du in vier Wochen dein eigenes E-Book 

  • planst,
  • schreibst,
  • gestaltest,
  • veröffentlichst und
  • verkaufst.

Du folgst einer klaren Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung und schaffst es so, dein E-Book auch bei vollem Terminkalender in vier Wochen fertigzustellen. Du lernst dabei alles, was du brauchst, damit dein E-Book bei deinen Kund*innen ankommt – im doppelten Wortsinn.

Hallo, ich bin Yvonne

Ich bin Autorin, Buchcoach und Unternehmerin. Meine geheime Superkraft ist es, Menschen in die Umsetzung zu bringen – weil ich selbst die Umsetzungsqueen bin (nicht meine Worte). All die Dinge, die ich mir im Sommer 2017 vorgenommen habe, habe ich mittlerweile erledigt. Vor allem aber habe ich jede Menge BĂŒcher veröffentlicht und verkauft – und dabei genau analysiert, was funktioniert und was nicht so gut klappt. Seit einigen Jahren teile ich dieses Wissen mit anderen (Erst-)Autor*innen – und erspare ihnen somit so manchen Fehler, den ich fĂŒr sie schon gemacht habe.

So ist der Kurs aufgebaut:

Bevor es losgeht

Ich lasse dich natĂŒrlich nicht unvorbereitet in den Kurs starten, sondern wir legen mit einer Bestandsaufnahme los. Du verschaffst dir einen Überblick darĂŒber, was du fĂŒr dein E-Book mitbringst – natĂŒrlich an bereits vorhandenen Texten, aber vor allem auch du als Person. DafĂŒr gehen wir deiner geheimen Superkraft auf die Spur.

Woche 1: Dein E-Book-Masterplan

In der ersten Woche legen wir den Grundstein – fĂŒr dein E-Book und fĂŒr deine Arbeit daran. Du erstellst nach meiner bewĂ€hrten E-Book-Vorlage deine Struktur und planst deine Inhalte. Außerdem stellst du dir den Zeitplan fĂŒr die Arbeit am E-Book auf, damit du am Ball bleibst und dein Buch zĂŒgig veröffentlichen kannst. Dazu lernst du meine Schreibbox-Technik kennen, mit der du viel effizienter deine Ziele erreichst.

Woche 2: Inhalte in Balance

Du erstellst die Inhalte fĂŒr dein E-Book nach meiner STETS-Methode – damit deine Leser*innen dir stets 😃 perfekt folgen und das Gelernte umsetzen können. Außerdem sorgst du dafĂŒr, dass sie sich auch außerhalb des E-Books auf den Weg zu dir machen – auf deine Website oder gleich in deine E-Mail-Liste.

Woche 3: Richtig in Szene gesetzt

Du gestaltest dein E-Book und sein Cover, um einen Wow!-Effekt bei deinen Kund*innen auszulösen. NatĂŒrlich gibt’s Vorlagen dafĂŒr im Kurs, sodass du dich auf die Inhalte konzentrieren kannst. Du lernst auch, wie du aus einer einfachen PDF-Datei ein interaktives Erlebnis fĂŒr deine Kund*innen machst – und so gut bei ihnen in Erinnerung bleibst.

Woche 4: Tadaa, es ist da!

In der vierten Woche setzt du die Prozesse auf, die du brauchst, um dein E-Book anzubieten. Du bekommst klare Empfehlungen und Technik-Tutorials, die dir dabei helfen, sĂ€mtliche AblĂ€ufe allein aufzusetzen – selbst dann, wenn du beim Gedanken an Technik normalerweise zusammenzuckst. Wenn alles steht, beginnst du, dein E-Book zu promoten. Und auch dafĂŒr erhĂ€ltst du Vorlagen und Impulse.

4-3-2-1 E-Book! ist als 4-Wochen-Kurs aufgebaut, damit du nach einem kurzen Zeitraum dein Ergebnis bereits erreicht hast (Umsetzungsqueen, du erinnerst dich?). NatĂŒrlich kannst du den Kurs aber auch in deinem Tempo durcharbeiten und dein eigenes E-Book schneller oder langsamer schreiben. Du hast dauerhaft Zugriff auf die Inhalte – und kannst sie so auch fĂŒr deine nĂ€chsten 17 oder mehr E-Books nutzen.

Mit diesen Boni machst du noch mehr aus deinem E-Book

  1. Vorlagen fĂŒr dein E-Book, dein Cover, Social-Media-Posts und deine Landingpage
    Du kannst dich auf das Wesentliche – deine Inhalte – konzentrieren und fĂŒr alles andere professionelle Vorlagen von mir ĂŒbernehmen.
  2. begleitete Facebook-Gruppe
    Du wirst Mitglied in der 4-3-2-1-Facebook-Gruppe und kannst dich dort mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen. NatĂŒrlich kannst du dort auch deine Fragen stellen und dir Feedback einholen.
  1. 4 Live-Coaching-Calls (Zoom)
    Im Coaching-Call bekommst du UnterstĂŒtzung und Antworten auf deine Fragen. So kannst du deine Ideen testen und bleibst auch dann am Ball, wenn du allein nicht weiterkommst.
  2. Bonus-Kurs: Dein Buch auf Amazon
    Wenn du dein E-Book nicht selbst verkaufen, sondern die Reichweite von Amazon nutzen willst, lernst du in diesem Bonus-Kurs alles, was du dafĂŒr wissen musst.

Dieser Kurs ist richtig fĂŒr dich, wenn du

  • dein Wissen in kompakter Form weitergeben und damit Leser*innen zu Kund*innen machen willst.
  • Lust hast, wenige Wochen an deinem E-Book zu arbeiten, um anschließend ein professionelles Ergebnis zu zeigen.
  • mit deinem E-Book eine langfristige Wertanlage erstellen willst, die dir auch in 5 Jahren noch Kund*innen und Einnahmen bringt.
  • ein E-Book schreiben und veröffentlichen willst, auf das du stolz sein kannst.

Der Kurs ist nichts fĂŒr dich, wenn du

  • schnell, schnell irgendein E-Book raushauen willst, nur um eins zu haben.
  • nur ein paar Marketing-Kniffe anwenden willst, um ein Amazon-Bestseller-Label abzustauben, und dir egal ist, was danach aus deinem Buch wird.
  • mit einem E-Book ĂŒber Nacht reich werden willst.
  • du ein gedrucktes Buch herausbringen willst (dafĂŒr gelten andere Anforderungen).

Ich zeige dir in 4-3-2-1 E-Book einen erprobten Weg, mit dem du ein hochwertiges E-Book in ĂŒberschaubarer Zeit planst, schreibst, gestaltest und verkaufst. In deinem E-Book können Menschen dich kennenlernen und sich einen (guten!) Eindruck von dir verschaffen.

Du willst dein E-Book schreiben und veröffentlichen?

Dann sichere dir jetzt deinen Zugang zu 4-3-2-1 E-Book!

Du bekommst:

  • eine klare und einfache Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung fĂŒr deinen Weg zum eigenen E-Book
  • Technik-Tutorials fĂŒr alle relevanten Schritte
  • Methoden fĂŒr schnelleres und besseres schreiben
  • Vorlagen fĂŒr E-Book, Cover, Landingpage und Social-Media-Promos
  • dauerhaften Zugang zu allen Trainings und Materialien
  • Zugang zur exklusiven 4-3-2-1-Facebook-Gruppe
  • Zugang zu 4 Live-Coaching-Calls per Zoom
  • den Bonus-Kurs “Dein E-Book auf Amazon”

Fragen & Antworten:

Wie bekomme ich Zugang zum Kurs?

Nach Zahlungseingang erhĂ€ltst du von mir einen Link, unter dem du dich in meiner Kursplattform anmelden kannst. Dort hast du Zugriff auf das Vorbereitungsmodul, die Lektionen von Woche 1 und die Boni. Wochenweise werden die weiteren Module freigeschaltet. 

Wie bekomme ich Zugang zur Facebook-Gruppe?

In deiner BegrĂŒĂŸungsmail findest du den Link zur Facebook-Gruppe. Dort gibst du deine E-Mail-Adresse an, die du fĂŒr den Verkauf genutzt hast, und erhĂ€ltst dann innerhalb von 24 Stunden Zugang.

Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

Du hast ein Jahr lang Zugang auf alle Inhalte und die Facebook-Gruppe.

Wann finden die Coaching-Calls statt?

Die Coaching-Calls finden alle zwei bis vier Wochen statt. Du erhĂ€ltst nach der Anmeldung die Termine fĂŒr deine Coaching-Calls zugeschickt. Außerdem wirst du kurz vorher noch mal per E-Mail daran erinnert.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Keine. Du lernst im Kurs alles, was du wissen musst.

Welche Software brauche ich?

Du kannst dein E-Book ganz einfach in Microsoft Word schreiben. Oder Canva dafĂŒr nutzen. FĂŒr beide Programme gibt es Vorlagen im Kurs. 

Was kostet es mich, mein E-Book zu veröffentlichen?

Auf dich kommen keine weitere Kosten fĂŒr die Veröffentlichung zu. Wenn du einen Zahlungsanbieter fĂŒr den Verkauf nutzt, wird dieser natĂŒrlich eine Provision verlangen. Ich zeige dir aber Wege, wie du erst dann etwas zahlst, wenn etwas verkauft wird.

Ich hatte in Deutsch eine 4. Ist das schlimm?

Oh, der Deutsch-Unterricht. Wenn du eine 4 (oder eine 5) hattest, macht das gar nichts. Denn wir haben in der Schule nicht gelernt, wie man BĂŒcher oder E-Books schreibst. Sondern wie man welche analysiert. Und zwar am besten so, dass es dem Deutschlehrer gefĂ€llt. Vergiss das meiste, was er dir gesagt hat, und lass dich auf deine eigene E-Book-Reise ein. Du erhĂ€ltst von mir konkrete Tipps fĂŒr die Umsetzung, sodass es auch dir leichtfallen wird, dein E-Book zu schreiben – und darauf stolz zu sein.

Mein erstes E-Book hat mir ganz neue Wege eröffnet – und daneben hat es auch Spaß gemacht, es zu schreiben. Und mich in meinen Entscheidungen bestĂ€rkt. Wenn du auch ein nachhaltiges Produkt erstellen wirst, das dir auch in fĂŒnf Jahren noch gute Dienste erweisen kann, dann sichere dir deinen Platz in 4-3-2-1 E-Book!